logo-drk-warstein
Seniorenzentrum Warstein
Sie befinden sich hier: Unser Haus  -  Wohnformen  -  Verhinderungspflege 
Verhinderungspflege

Für den Fall, dass Ihre Pflegeperson wegen Urlaub, Krankheit oder aus sonstigen Gründen verhindert sein sollte, besteht gemäß § 39 SGB XI der Anspruch auf Leistungen der Verhinderungspflege.  



Für bis zu 28 Tage im Kalenderjahr übernimmt die Pflegekasse die pflegebedingten Aufwendungen bis zu einem Betrag von 1.470,00 Euro. Voraussetzung für den Leistungsanspruch ist, dass die Pflegeperson mindestens 6 Monate in ihrer häuslichen Umgebung gepflegt wurde und mindestens seit dieser Zeit eine Einstufung in eine Pflegestufe vorliegt.

Unterbringung in einem möblierten Doppel- bzw. Einzelzimmer

Verpflegung mit abwechslungsreichem Speisenangebot aus unserer Küche

aktivierende Grundpflege durch erfahrene Mitarbeiter nach dem Pflegemodell von Prof. Krohwinkel

Betreuung in Form spezieller Veranstaltungen, Gruppen und Einzelangeboten durch qualifizierte Mitarbeiter des sozialen Dienstes

medizinische Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung durch versierte Fachkräfte

Versorgung Ihrer persönlichen Wäsche in der hauseigenen Wäscherei

Hilfestellung und Beratung in allen Angelegenheiten der Pflegeversicherung durch unsere Verwaltung